Eigentlich begann das Problem schon bei der Programmplanung. Wir haben auf zahlreichen einsprachigen Ratschlägen in den letzten Jahren erlebt, wie schwierig es ist, in großer Runde über Strategien zu diskutieren. Trotzdem stand plötzlich fest: Dieses Mal probieren wir es unter verschärften ENA-Bedingungen, Mit bis zu 1000 Leuten, in mindestens drei Sprachen, mit nur rund 90 […] mehr…