Originalbericht von ECCJ veröffentlicht am 27. Oktober 2017 Am vierten Tag der dritten Sitzungsperiode musste sich die UN-Arbeitsgruppe (IGWG) zu einem verbindlichen Abkommen zu transnationalen Konzernen und Menschenrechten mit sehr tiefgreifenden und komplexen Themen befassen. Hindernisse beim Zugang zu Recht und Entschädigung für Betroffene, die internationale gerichtliche Zusammenarbeit und die Mechanismen zur Überwachung und Durchsetzung […] mehr…