Am Samstag Vormittag hat auf der ENA ein Workshop stattgefunden, in dem verschiedene Diskussionsstränge rund um Eurokrise und Austeritätspolitik zusammengeführt und gemeinsam diskutiert werden sollten. Der Barocksaal der Freiburger Volkshochschule war aus diesem Anlass voll bis zum Anschlag.