Heute in der Frankfurter Rundschau: „Der Bankenverband lehnt den Plan der Europaländer ab, dass die Geldinstitute künftig über höhere Kapitalreserven verfügen müssen und dass notfalls – wenn sie auf dem freien Markt nicht ausreichend Geld bekommen – der Staat bei ihnen einsteigt. „Die Politik darf uns jetzt nicht den Krieg erklären – sondern lieber mit […] mehr…